Nikolaus-Turnier in Münster

Volleyballteam mit Spaß und Erfolg

Das Nikolausturnier der Universität Münster ist eine Institution im deutschen Hochschulsport. Schon seit 1963 treffen sich studentische Mannschaften in den verschiedensten Teamsportarten Anfang Dezember zum gemeinsamen Sporttreiben. In diesem Jahr wieder dabei: Das Volleyballteam der Hochschule Darmstadt. Die neun Spielerinnen und Spieler zeigten in der Gruppenphase des Turniers gute Begegnungen und verpassten nur knapp den Sprung ins Viertelfinale.

Mehr als 2.000 Teilnehmende spielten in 30 Hallen und in 13 Sportarten um die Titel. Durch die Vielzahl der studentischen Sportlerinnen und Sportler entwickelte sich eine besondere Stimmung. Der Austausch mit den Aktiven der anderen Hochschulen, der Spaziergang über den Weihnachtsmarkt der westfälischen Universitätsstadt und tolle kulinarische Erlebnisse, rundeten auch für die Studierenden der Hochschule Darmstadt die Tage in Münster ab. Für die h_da-ler steht fest: Im kommenden Jahr sind sie wieder dabei. 

Zurück